Das Carillon Mitral Contour System® ist ein minimalinvasives Implantat zur Reduzierung einer Mitralinsuffizienz

Cardiac Dimensions Announces Launch of Its Optimized U.S. Pivotal Trial – The EMPOWER Trial

“This will be the first time where we are able to study early intervention with a device in heart failure.”

Samir Kapadia, M.D.
Professor of Medicine, Cleveland Clinic

Percutaneous Mitral Valve Annuloplasty in Patients With Secondary MR and Severe LV Enlargement

“…the Carillon device improved mitral valve function, LV morphology, and functional outcome compared with patients receiving GDMT only.”

Indirect Annuloplasty of the Mitral Valve - The Carillon Mitral Contour System

Die Ergebnisse der bisher durchgeführten Studien deuten darauf hin, dass die FMR-Behandlung mit dem Carillon-System sowohl sicher als auch effektiv bei der Reduzierung der Mitralinsuffizienz und der linksventrikulären Dysfunktion ist.

Cardiac Dimensions gibt die Veröffentlichung von zwei neuen Meta-Analysen bekannt

Beide publizierten Meta-Analysen wurde auf der Grundlage von drei prospektiven Studien durchgeführt, die jeweils von einem Prüfzentrum kontrolliert, CEC/DSMB beurteilt und von Dritten überwacht wurden.

Veröffentlichung in der Zeitschrift „ESC Heart Failure“

Effect of Carillon Mitral Contour System on Patient Reported Outcomes in Functional Mitral Regurgitation – An Individual Participant Data Meta-Analysis.

Ergebnisse der REDUCE FMR Studie

Functional outcomes with Carillon device over 1 year in patients with functional mitral regurgitation of Grades 2+ to 4+

Gundulas Geschichte

Sehen Sie, was andere über das Carillon Mitral Contour System sagen

Klaus Witte über das Carillon System

Implantation einer Carillon Spange

Kolja Sieverts präsentiert eine Live Annuloplastie-Prozedur mit dem Carillon System

“Our patients don’t care if they have regurgitant volume when they come to the hospital. Their focus is around symptoms, quality-of-life, hospitalizations and, as the ultimate goal, long-term survival.”

Stefan Anker

Professor of Cardiology, Charité University

Effect of Carillon Mitral Contour System on Patient Reported Outcomes in Functional Mitral Regurgitation
– An Individual Participant Data Meta-Analysis

Unsere Niederlassungen

h

Artikel: Individual patient data meta‐analysis of the effects of the CARILLON® mitral contour system

Eine statistisch signifikante und klinisch bedeutsame positive Veränderung konnte beim MI-Schweregrad, den Volumen des linken und rechten Ventrikels und der Häufigkeit von HF Hospitalisierungen beobachtet werden.

Cardiac Dimensions meldet weitere 17,5 Millionen Dollar bei der Serie-C-Finanzierungsrunde

Die Finanzmittel werden dazu benutzt werden, die Vermarktung des firmeneigenen Carillon Mitral Contour Systems zu beschleunigen.

Die Zulassung der Carillon Systems durch die „Australian Therapeutic Goods Administration“

“This is a significant milestone as Australian patients with heart failure can now be treated earlier in their disease state with a minimally invasive treatment for mitral regurgitation.”